DIY 2018-01-25T07:57:10+00:00
610/2018

XL Lama Stofftier nähen und verzieren

 

In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen wie wandelbar euer DIYLA-LAMA sein kann! Ich zeige euch hier verschiedene Möglichkeiten wie ihr euer Lama Stofftier noch etwas aufpeppen und abwandeln könnt! Das kostenlose Schnittmuster findet ihr in meinem vorherigen Beitrag: DIYLA-LAMA – Kostenlose Nähanleitung mit Schnittmuster.

In dem kleinen Video zeige ich euch meine neue Lama Varianten! Dort seht ihr auch gleich den Größenunterschied zwischen dem Original und der XL Variante. Auf meinem YouTube Kanal findet ihr außerdem das Anleitungsvideo zu dem DIYLA-LAMA.

Kuschelama – Variiere die verwendeten Materialien

Wenn du es lieber etwas kuschliger haben möchtest, verwende doch anstatt Frottee Kuscheltierstoff. Diesen gibt es in verschieden Farben und Varianten. Fein (siehe Rosa Lama) und etwas wilder und gröber, wie das weiße Lama. Beide findest du natürlich auch als Nähset in meinem Shop. 🙂

Kuschelstoff ist manchmal etwas rutschig, deshalb steckt euch genügend Nadeln, damit beim zusammen nähen nichts verrutscht. Aber es lohnt, denn dadurch wird es zum echten Kuschelama!

XL Lama nähen – Noch einfacher für Näh-Anfänger!

Wie wäre es wenn du dein Lama Kuscheltier einfach mal etwas größer nähst? Drucke es dafür einfach auf DIN A3 anstatt DIN A4 aus (das ist auf ca. 140% vergrößert) . Wenn du keinen A3 Drucker hast, kannst du auch einfach in einen Copy Shop gehen und es dir dort ausdrucken lassen, das kostet nicht viel und du hast ein XL Lama. Das etwas größere Kuscheltier ist besonders für Nähanfänger gut geeignet, da er nicht so friemelig ist wie das Original Lama. Im Video könnt ihr den Größenunterschied sehen! (mehr …)

2109/2018

DIYLA-LAMA! Kostenlose Nähanleitung mit Schnittmuster + Gewinnspiel

Kostenlose Naehanleitung mit Schnittmuster für Lama Stofftier

Lama´s sind angesagt wie nie, vergesst also Einhörner und Co! Deshalb habe ich hier eine kostenlose Nähanleitung inkl. Schnittmuster für ein süßes Lama Stofftier für euch und dazu gibt es sogar noch ein passendes Anleitungsvideo auf meinem YouTube Kanal. Außerdem hast du die Möglichkeit ein Nähset für das süße Lama zu gewinnen!

Wenn du kein DIY-Video mehr verpassen möchtest, abonniere doch einfach meinen YouTube Kanal oder folge mir bei Facebook und Instagram! Dann verpasst du keine kostenlosen Tutorials mehr!

DIYLA-LAMA Nähset!

Gewinne ein Nähset oder hole es dir in meinem Shop!

Update: Gewinnspiel beendet!

Keine Lust, alles mühsam zusammen zu suchen? In meinem Shop findest du das passende Nähset für dein DIY-La-Lama, darin ist alles enthalten, was du zum nähen brauchst! Und genau das kannst du jetzt gewinnen!

Mit dem Nähset sparst dir das mühselige zusammen suchen aller Teile und kannst gleich mit dem Nähen loslegen. Hier geht´s zum Nähset!

 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du nur folgendes tun:

  • Kommentiere diesen Beitrag und sag mir ob du gerne ein weißes oder braunes Lama nähen möchtest
  • Teilnahme innerhalb Deutschlands, Österreich und Schweiz
  • Du möchtest doppelt in den Lostopf hüpfen? Dann schau doch bei Youtube, Facebook und Instagram vorbei und nimm auch dort an dem Gewinnspiel teil!
  • Das Gewinnspiel endet am 28.09.18 um 12.ooUhr

 

Nähe dir dein DIYLA-LAMA! Los geht´s!

Das kostenlose Schnittmuster kannst du dir hier herunterladen:

Schnittmuster DIYLA-LAMA

 

Kostenlose Naehanleitung mit Schnittmuster für Lama Stofftier

 

Du benötigst:

  • Frotteestoff (Ökotex 100): Körper: 40 x 60 cm     Ohren: 10 x 15 cm
  • etwas Füllwatte
  • Schwarzes und rosanes Stickgarn mit Sticknadel
  • 10×20 cm Baumwollstoff für Sattel
  • Nähmaschine, Schere, etc.
  • evtl. Magic Marker

 

DIY Naehanleitung mit Schnittmuster für DIYLA-Lama Stofftier

Drucke das Schnittmuster mit „tatsächlicher Größe“ aus und übertrage es auf die Stoffe. Denke daran, dass du alle Teile auch gegengleich aufzeichnen musst. Schneide alle Teile mit einer NZ von 1 cm aus, bis auf den Sattel. Der Sattel wird bis auf die gerade Kante ohne NZ ausgeschnitten. Übertrage entweder frei Hand oder in dem du durch das Schnittmuster mit einem Stift (z.B. Magic Marker) durchstichst, die Position der Augen, Ohren, Sattel und Schwanz auf die rechte Seite der Stoffteile. (mehr …)

2706/2018

Napfunterlage nähen für Beyond Hundefutter inkl. Schnittmuster und Gewinnspiel

Napfunterlage Naehen Tutorial
[Anzeige Nestlé Marktplatz]

In dieser Nähanleitung mit Schnittmuster und Video zeige ich dir wie du eine Napfunterlage nähen kannst. Dann bleibt in Zukunft die Futterstelle immer schön sauber, wenn bei der Fütterung von leckerem Beyond* Futter mal etwas daneben geht. Obwohl das erfahrungsgemäß nicht lange liegen bleibt, meine Hunde lieben es! 😉

Aber zuvor möchte ich dir noch das neue Hundefutter Beyond von Purina kurz vorstellen. Du hast nämlich gleich die Möglichkeit ein riesen Probierpaket und diese selbstgenähte Napfunterlage zu gewinnen! Eine große Auswahl an Tiernahrung findest du auf dem Nestlé Marktplatz.

Simply 9 – Mehr Zutaten braucht ein Hundefutter nicht

„So wenig wie möglich, so viel wie nötig!“ Nach diesem Grundsatz wurde das Tierfutter Beyond Simply 9 von Experten entwickelt und enthält neun sorgfältig ausgewählte Hauptzutaten. Zur Auswahl stehen Lamm, Huhn und Lachs, da ist also für jeden Geschmack etwas dabei! Dabei wird darauf Wert gelegt nur „natürliche“ Zutaten zu verwenden, die keine Zusatzstoffe enthalten und deren natürliche Zusammensetzung nicht verändert wurde.

OHNE Künstliche Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe

Getreide ist ein sehr umstrittenes Thema bei Tiernahrung. Ich finde es gut, dass Purina damit sehr Transparent umgeht und bewusst damit wirbt, dass sie Getreide als Kohlenhydrate Lieferanten für eine konstantere Energiezufuhr für sinnvoll halten. Darüber hinaus enthält Getreide lösliche und nicht lösliche Fasern, die bei einer guten Verdauung helfen. So weiß man wirklich was in dem Hundefutter für seinen Vierbeiner steckt.

Napfunterlage Naehen Tutorial

Transparenz beim Hundefutter – Die drei W-Fragen

Purina geht einen Schritt weiter und beantwortet Fragen zum Futter, dass sich das ein oder andere Herrchen vielleicht erst gar nicht stellt, die aber in der heutigen Zeit auch sehr wichtig sind.:

Wo wird die Tiernahrung hergestellt?

Wer stellt die Tiernahrung her?

Woher stammen die Zutaten für die Tiernahrung?

Auf all diese Fragen in Bezug auf Qualität, Standards und Beschaffungspolitik wird bei Beyond eingegangen und berichtet. Für mich ist es vor allem wichtig zu wissen, was im Hundefutter steckt, aber auch diese Hintergrundinformation finde ich sehr interessant und wichtig!

DIY Tutorial – Napfunterlage nähen

Ich finde zu Hundefutter und Napf gehört auch eine passende Unterlage, damit die Futterstelle sauber bleibt und leicht zu reinigen ist. Ich zeige dir in dieser Anleitung wie du eine Napfunterlage aus gewachster Baumwolle oder Wachstuch nähen kannst. (mehr …)

406/2018

Runden und ovalen Boden nähen [Nählexikon]

Runden und ovalen Boden nähen

Im heutigen Nählexikon zeige ich dir wie du ovale bzw. runde Böden nähen kannst. Am Anfang mag es etwas schwierig erscheinen, aber mit etwas Übung, ist es gar nicht so schwer! So kann man sich auch als Anfänger ruhig an einen runden und ovalen Boden trauen. Lasst euch nicht davon entmutigen, sollte der Boden nicht gleich auf die genähte Tasche passen, dass passiert mir heute auch noch. 😉 Probiert es einfach aus!

Runden und ovalen Boden nähen

Jetzt auch als Video!

In einigen meiner Schnittmuster haben die Taschen einen ovalen Boden und als zusätzliche kleine visuelle Unterstützung, habe ich für euch noch ein Video dazu gedreht:

Meine Schnittmuster mit ovalen Boden findet ihr übrigens im Shop:

Tasche Finley

Tasche & Seesack Othello

Leckerlibeutel Rico

 

Los geht´s

Scheidet alle Schnitteile zurecht und näht die beiden Längsseiten der Innen- bzw. Außentasche zusammen. Am Anfang und Ende wird immer vernäht, also kurz vor und zurück genäht. (mehr …)

3005/2018

[DIY] Bilderrahmen im Shabby Chic Look

DIY Anleitung Bilderrahmen im Vintage Stil

Ihr möchtet eure Fotos gerne richtig zur Geltung bringen und auf schnöde Fotorahmen habt  ihr keine Lust? In diesem DIY Anleitung zeige ich euch wie ihr eine Fotoleinwand im Shabby Chic Stil basteln könnt. Dadurch kommen Retro und quadratische Fotos wie von Smartphoto besonders gut zur Geltung und passen sehr gut zum Vintage Stil der Leinwand. Weitere tolle Produkte von Smartphoto zeige ich euch in meinem vorherigen Beitrag!

Das Tutorial gibt es auch als Video!

Hell oder dunkel, klein oder groß – gestalte den Bilderrahmen ganz nach deinen Wünschen

Ich könnte mich mal wieder nicht entscheiden und deshalb habe ich zwei Varianten gebastelt. Hier seht ihr Variante Nummer Zwei. Welche gefällt euch besser?

DIY Anleitung Bilderrahmen im Vintage Stil

Du benötigst:

oder falls du es kleiner magst: 30 x 18 x 1,8 cm (dunkler Bilderrahmen)

(Standardmaß im Bauhaus ist 80 x 18 x 1,8 cm. Die Größe könnt ihr durch sägen individuell anpassen, falls ihr keine Säge habt, könnt ihr das in der Regel auch im Bauhaus machen lassen oder ihr lasst die Länge einfach so 😉 )

 

DIY Anleitung Bilderrahmen im Vintage Stil

Los geht´s mit dem DIY Tutorial!

Wenn du deine Leinwand später aufhängen möchtest, bohre je in die rechte und linke obere Ecke ein Loch, das groß genug ist für deine Schnur. Etwas je 1 cm von den Kanten entfernt. Schleife evtl. Unebenheiten mit dem Schleifpapier ab.

DIY Anleitung Bilderrahmen im Vintage Stil

Entferne Staub und Dreck vom Holz und grundiere es in der Farbe, die später beim Hauptlack durchschimmern soll. Lass es gut trocknen. (mehr …)