Kofferkörbchen- Upcycling eines alten Koffers!

2018-01-24T08:46:14+00:00 05/08/2015|

Während ich mal wieder so im Netz surfte, entdeckte ich ein upcycling (-> aus alt mach neu) von einem alten Koffer das mich sofort begeisterte! Jemand hat aus einem alten Koffer ein Körbchen für seinen Hund gemacht.

Zu kaufen gibt es sowas nicht, also machte ich mich gleich auf die Suche nach einem schönen alten Koffer. Ich versuche immer ein Schnäppchen zu machen, schließlich gebe ich schon genug Geld für Stoff aus 😀 aber ich muss sagen es ist gar nicht so leicht, einen stabilen alten Koffer zu finden, der auch noch bezahlbar ist… Alte Koffer liegen eben im Trend als Dekoration und so. Vintage ist nun mal gerade sehr angesagt (ich stehe ja auch auf Shabby Chic <3)!

In einem Secondhand Kaufhaus bin ich dann auf ein paar akzeptable Exemplare gestoßen, einen bezahlbaren Neukauf habe ich auch gemacht und ich hatte sogar das Glück von einem „Dachbodenfund“. Der Dachboden war der zugemüllte Schuppen unseres Nachbarn, aber egal der Koffer war toll!

Hier zeige ich euch ein paar meiner Kreationen:

Kitty in Pink:

Koffer 1.1 Collage

Ahoi Matrose:

Ahoi Collage

Leichtmatrose an Bord:

Leichtmatrose Collage

Romantic Kitsch:

Romantic Collage

Old School:

Koffer old school Collage

Und zum Schluss noch ein Foto von Freddie wie er mich bei meiner Arbeit unterstützt 😉

Koffer 1

Blogunterschrift

15 Kommentare

  1. Mademoiselle Carlin 5. August 2015 um 15:02 Uhr - Antworten

    Wie süß ist denn das bitte?? Da bekomm ich richtig Lust, auch sowas tolles zu basteln…. da werde ich doch gleich mal Ebay Kleinanzeigen durchstöbern, ob sich nicht was finden lässt 🙂 meiner Mopsine würde sowas bestimmt gefallen! LG und danke dafür!

    • Zucker und Zimt Design 5. August 2015 um 16:24 Uhr - Antworten

      Freut mich das es dir auch so gut gefällt! Da kann man seiner Kreativität echt freien Lauf lassen und es macht wirklich sehr viel Spaß den Koffer individuell zu gestalten 🙂

  2. jana-liebt 12. August 2015 um 23:26 Uhr - Antworten

    Das ist ja eine schöne Idee für meinen Hund 🙂 Sehr süß gemacht!

  3. chrisslombardi 13. August 2015 um 22:41 Uhr - Antworten

    Richtig gute Ideen!

  4. Elli 13. Oktober 2015 um 9:02 Uhr - Antworten

    So eine geniale Idee 😀 Wirklich wunderschön gemacht!
    Wielange brauchst du denn ca. bis so ein Koffer fertig ist?
    LG

    • Zucker und Zimt Design 13. Oktober 2015 um 9:34 Uhr - Antworten

      Vielen lieben Dank ? da gehen schon einige Zeit ins Land. Immer wenn ich Ich Dekorationsläden gehe schaue ich ob ich vielleicht etwas schönes für einen Koffer finde. Und am Koffer selbst sitze ich meist auch noch ein paar Stunden. Da wird genäht, gebastelt, ausprobiert und ganz oft wieder verworfen bis ich endlich zufrieden bin ??

      • Elli 13. Oktober 2015 um 10:00 Uhr - Antworten

        Das glaube ich gern, aber die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Da merkt man, dass du ganz viele Gedanken und Liebe in deine Arbeit steckst! 🙂

        • Zucker und Zimt Design 13. Oktober 2015 um 10:15 Uhr - Antworten

          Vielen Dank für das Kompliment ? es freut mich wenn das Ergebnis dann auch anderen gefällt, dann hat sich die viele Arbeit gelohnt ?

  5. […] Was ich aus dem Koffer gemacht habe seht ihr hier: *Kofferkörbchen* […]

  6. creapea 1. Dezember 2015 um 12:44 Uhr - Antworten

    Nun muss ich mich mal richtig ärgern…ich habe doch vor ca. 1 Jahr einen über 40 Jahre alten kleinen Koffer entsorgt, der stand ewig im Keller rum (außen schwarz glänzend mit hellbrauen Lederecken, innen auch ein Karomuster, natürlich etwas ramboniert).
    Und jetzt sehe ich, was du so tolles aus alten Dinge zauberst…der Koffer wäre umgestaltet ein individueller Kuschelplatz für meine Nelly geworden…
    ach ja- stöhn, warum komme ich nicht selbst auf solche Ideen.
    Daumen hoch für deine Krativität.
    LG Petra und Nelly (ohne Kofferbett)

    • Zucker und Zimt Design 1. Dezember 2015 um 13:20 Uhr - Antworten

      Vielen Dank für dein Lob, das geht runter wie Öl! ?
      Ich kenne das auch, man hebt etwas ewig auf und sobald man ea wegwirft braucht man es doch wieder oder man weiß was man da noch mit hätte anstellen können ? ärgere dich nicht zu sehr vielleicht wartet ja noch in einer Ecke oder Flohmarkt ein ungeschliffener Diamant ?
      Lg Christina

  7. […] vielen meine Kofferkörbchen für Hund und Katze so gut gefallen haben (weiter findet ihr HIER) und es mir wirklich Spaß macht neue zu gestalten möchte ich euch hier nochmal zwei Modelle […]

  8. […] Jetzt wird es gemütlich! Und zwar unter anderem mit Anleitungen für eine Decke entweder gestrickt oder genäht, Knochen- und Schlafkissen oder einer eigenen Variante eines Kofferkörbchen (Ideen dazu findet ihr übrigens auch HIER oder HIER) […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar