Dachbodenfund – aus Alt mach Neu!

2018-01-23T15:10:11+00:00 25/11/2015|

Gut, ich muss gleich zugeben: ich habe diese Schätze nicht auf unserem Dachboden gefunden sondern in der zugemüllten Garage unseres Nachbarn, aber „Dachbodenfund“ hört sich einfach schöner an als „Zugemülltergaragenfund“ 😉

koffer 2

Jedenfalls habe ich dort einen Koffer, eine Schublade, einen Stuhl und eine alte Kiste gefunden.

Aus Koffer, Schublade und Kiste wurden gleich Körbchen für die Vierbeiner gemacht und den Stuhl habe ich im Shabby Chic Look gestrichen und er steht jetzt bei mir in der Küche. Leider nur in einer Ecke weil ich einfach keinen Platz habe ^^

Stuhl Collage

Was ich aus dem Koffer gemacht habe seht ihr hier: *Kofferkörbchen*

Die Schublade habe ich auch gestrichen mit einem schönen Rosa Kreidelack und einem Kissen zum Wenden, je nachdem ob man es gerne Ton in Ton hat oder gerne einen Konstrast möchte.

Schublade Collage

In die alte Kiste hat mir mein Papa noch ein Einstiegsloch gesägt, damit die vierbeinigen Herrschaften auch leicht rein und raus können. Die Kiste ist ebenfalls wie der Stuhl und die Schublade mit Kreidelack gestrichen. In einem schönen Petrol. Verziert habe ich das ganze noch mit einem einfachen Aufkleber, aber ich finde der wertet das ganze noch einmal auf. Meine Mama hat sich die Kiste, wie so vieles, gleich unter den Nagel gerissen 😉

Kiste Collage

Ich finde es toll aus alten Sachen wieder solche Schmuckstücke zu zaubern und jedes Stück ist ein Unikat, das macht es zu etwas ganz besonderem!

Blogunterschrift

16 Kommentare

  1. romanTICKlife 25. November 2015 um 13:19 Uhr - Antworten

    Das ist eine schöne Idee. Ich habe aus vielen Erbstücken meiner Oma noch was gemacht und auch alte Sachen lassen sich oft gut in eine modernere Wohnung integrieren.

    • Zucker und Zimt Design 25. November 2015 um 13:22 Uhr - Antworten

      Ja da gebe ich dir recht! Ich finde die Mischung machts ? und so kann man viele Sachen wieder verwenden und hat echte Unikate ?
      Lg Christina

  2. Nacho 25. November 2015 um 14:52 Uhr - Antworten

    Besonders der Stuhl hat es mir angetan! Toll!
    LG Achim

    • Zucker und Zimt Design 25. November 2015 um 14:55 Uhr - Antworten

      Danke? na dann weißt du ja jetzt was du jetzt mit dem ein oder anderem alten Möbelstück noch alles anstellen kannst ?
      Nacho hilft dir bestimmt ?
      Lg Christina

      • Nacho 25. November 2015 um 14:59 Uhr - Antworten

        Apropos Nachos Hilfe: Ich habe gestern Abend einen Dampfreiniger zusammengebaut. Besser gesagt: Wir – also Nacho und ich. Da Nacho scheinbar bestens informiert war, hat er die Anleitung zerfetzt…

        • Zucker und Zimt Design 25. November 2015 um 15:12 Uhr - Antworten

          Haha ? sie es einfach so: er traut dir soviel zu, das er denkt du brauchst so eine schnöde Anleitung nicht ? selbst ist der Hund! Und Herrchen ?

  3. Woodstock 25. November 2015 um 16:00 Uhr - Antworten

    Du machst ja auch echt immer chice Teile aus dem alten Kram!? Toll! ???

  4. Elli 25. November 2015 um 16:10 Uhr - Antworten

    Das sind wieder so süße Ideen! Besonders gut gefällt mir die Kiste, die hätte sich meine Mama genauso gleich unter den Nagel gerissen 😀

  5. Tutti G-Land 25. November 2015 um 22:04 Uhr - Antworten

    Holla, das ist super geworden. So ein Körbchen würde meinem Vierbeiner auch gefallen! LG Tutti

    • Zucker und Zimt Design 26. November 2015 um 5:39 Uhr - Antworten

      Vielen Dank!? Es macht aber auch wirklich Spaß ? Ja das glaube ich, vielleicht wartet das nächste Körbchen irgendwo im Keller bei euch ?
      Lg Christina

  6. josephinasblog 7. Dezember 2015 um 19:56 Uhr - Antworten

    Sehr süß! Was Leute einfach alles so wegschießen…
    Besuch mich doch auf Josephinasblog.com 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar