[Werbung]

Bald beginnt die Adventszeit und natürlich bekommen auch meine Hunde einen selbstgebastelten Adventskalender von mir. In dieser DIY Anleitung zeige ich dir, wie du einen hundegerechten Adventskalender mit Rinti Chicko Snacks bastelst.

Und damit du auch gleich den neu gebastelten Adventskalender befüllen kannst, hast du am Ende des Beitrags die Möglichkeit ein riesiges Rinti Chicko Snackpaket zu gewinnen!

 

Schnüffelspaß mit Rinti Hundesnacks

Der Adventskalender, den wir hier gleich zusammen basteln, wird hauptsächlich aus Papier bestehen. Das hat den Vorteil, dass dein Hund sein Türchen jeden Tag selbst öffnen kann und somit gleich noch ein Schnüffelspiel daraus wird, dass deinen Hund etwas beschäftigt. Spaß und Beschäftigung ist neben den Leckereien von Rinti eine der größten Freuden die du deinem Hund in der stressigen Vorweihnachtszeit machen kannst! Im Rinti Magazin findet ihr noch ein paar tolle Tipps zum Thema: Adventskalender für Hund!

Wenn du deinen Hund die Päckchen selbst öffnen lässt, bleibe bitte beim Schnüffelspiel bei deinem Hund. Achte darauf, dass er nicht aus Versehen etwas von dem Papier frisst, sondern wirklich nur den Snack daraus befreit.

Folgende Rinti Hundesnacks eignen sich besonders gut um den Adventskalender zu befüllen:

Chicko Plus Käsewürfel

Chicko Plus Hähnchenschenkel

Chicko Plus Früchteriegel

Sensible Huhn

Bitties

Chicko Dent getwistet

Chicko Mini Huhn

Chicko Plus Leberwurstschnitte

Aber auch normales Trockenfutter wie Rinti Maximum Rind kann prima verwendet werden, wenn etwas auf die Figur geachtet werden muss. Einfach die Adventskalenderfüllung von der Tagesration abziehen und der Adventskalender kann ohne Reue gefüllt werden. 😉

DIY Anleitung|| Adventskalender für Hunde

Für den Adventskalender benötigst du neben leckeren Snacks von Rinti folgendes:

  • Braunes Packpapier ca. 1,5 m
  • Tape
  • Kordel
  • Marker in schwarz und weiß
  • Tannenzweige
  • Basteldraht
  • Stickrahmen 30 cm
  • Band ca. 40 cm
  • Locher
  • Optional: kleine Weihnachtskugel

 

Schneide dir aus dem Packpapier insgesamt 24 Rechtecke mit den Maßen 10 x 15 cm, 15 x 15 cm und 15 x 20 cm zurecht. Ich variiere in den Maßen um sie den Snacks besser anzupassen und etwas Abwechslung in den Adventskalender zu bringen.

Tipp: Ich habe mir zusätzlich noch einmal 24 Streifen zurechtgeschnitten (muss nicht so genau sein), um die Snacks noch einmal einzuwickeln. Dadurch vermeidet man unschöne Fettflecken durch die Leckerlis über einen längeren Zeitraum. 😉

Falte das Papier an den Längskanten 6 und anschließend 3 cm nach innen und klebe das überlappende Papier mit etwas Tape fest. Anschließend schlägst du den unteren Rand zweimal um ca. 1 cm ein und klebst dieses Ende fest.

Beschrifte alle 24 halb offenen Päckchen von 1-24. Um die Zahlen noch mehr hervorzuheben kannst du erst weiße Kreise malen und anschließend die Zahlen darauf schreiben.

Fülle nun das Päckchen an der noch offenen Seite mit einem Rinti Snack und schlage auch dieses Ende wieder zweimal um je 1 cm ein und klebe es zu. Wiederhole dies mit den restlichen 23 Papieren.

Schreibe auf das Band einen weihnachtlichen Spruch oder den Namen deines Hundes und spanne ihn mittig in den Stickrahmen.

Loche nun jedes Päckchen in einer Ecke (achte darauf, dass die Zahlen nicht auf dem Kopf stehen). Schneide dir 24 Schnüre von der Kordel zurecht in der Länge von 20 bis 60 cm und knote sie an die Päckchen. Anschließend bindest du alle an dem Stickrahmen fest.

Um die Knoten zu kaschieren, wickelst du mit dünnem Basteldraht jetzt noch ein paar Tannenzweige oder ähnliches darüber.

Fädle durch die Stickrahmenschraube noch ein Stück Juteschnur, damit du den Adventskalender besser aufhängen kannst. Ich habe hier noch eine kleine Weihnachtskugel mit einer Pfote bemalt und sie in der Mitte aufgehängt. 😉 Fertig!

Gewinnspiel|| Rinti Snackpaket für deinen Hundeadventskalender

Du hast jetzt die Möglichkeit genau dasselbe Snackpaket, wie ich für meinen Adventskalender verwendet habe, zu gewinnen! Darin ist enthalten: Chicko Plus Käsewüfel, Chicko Plus Hähnchenschenkel, Chicko Plus Früchteriegel, Sensible Huhn, Bitties, Chicko Dent getwistet, Chicko Mini Huhn, Chicko Plus Leberwurstschnitte und Rinti Maximum Rind (1 kg).

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasse einen Kommentar wie du deinem Hund die Vorweihnachtszeit verschönern möchtest
  • Für die doppelte Gewinnchance nimm auch auf Facebook und Instagram teil
  • Ende des Gewinnspiels: 27.11.19 um 23.59 Uhr
  • Teilnahme innerhalb Deutschlands
  • Der Gewinner erklärt sich bereit von mir öffentlich genannt zu werden
  • Der Gewinnwert kann nicht ausgezahlt werden

 

Meine Zuckerpfötchen und ich wünschen dir viel Glück und Spaß beim nachbasteln und wünschen dir eine schöne Adventszeit!

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Finnern GmbH & Co. KG.

 

DIY Adventskalender fuer Hunde

DIY Adventskalender fuer Hunde

DIY Adventskalender fuer Hunde

DIY Adventskalender fuer Hunde